eCTV CenTraVac™-Wasserkühlmaschine mit Radialverdichter CVHH/CDHH

3.000-14.000 kW

Hauptmerkmale

  • Kältemittel R1233zd(E) der nächsten Generation mit geringem Treibhauspotenzial
  • CVHH – ein Kreislauf/ein Verdichter
  • CDHH – zwei Kreisläufe/zwei Verdichter
  • Direkt angetriebene, mehrstufige Verdichter
  • Halbhermetische Verdichterkonstruktion
  • Economiser
  • Schnellstart nach Stromausfall

Vorteile für die Kunden

  • Zuverlässigkeit
  • Effizienz
  • Emissionsarm

 

Series E™ CenTraVac™-Wasserkühlmaschinen sind Teil des EcoWise™-Produktportfolios von Ingersoll Rand, das entwickelt wurde, um die Auswirkungen auf die Umwelt mithilfe modernster Kältemittel zu verringern, die ein geringes Treibhauspotenzial aufweisen und einen hocheffizienten Betrieb ermöglichen.

Optionen

Wie bei allen CenTraVac™-Wasserkühlmaschinen kann mithilfe der Auswahloptionen ein Gerät gemäß Ihren Spezifikationen gebaut werden. Von Energiesparoptionen bis hin zum verbesserten elektrischen Paket und verschiedenen Optionen für niedrige und mittlere Spannung kann Ihre Trane Wasserkühlmaschine ganz an Ihre Anforderungen angepasst werden.

  • Optionen für niedrige Spannung (<600 V) umfassen am Gerät und extern montierte Stern-, Delta- oder elektronische Anlasser oder einen am Gerät montierten Adaptive Frequency™ Drive.
  • Optionen für niedrige Spannung (3,3-6,6 kV oder 10-11 kV) umfassen am Gerät und extern montierte Direktanlasser oder Anlasstransformatoren oder einen am Gerät montierten Adaptive Frequency™ Drive.

Zu den Energiesparoptionen zählen:

  • Wärmepumpe für bis zu 60 °C Wasseraustrittstemperatur am Verflüssiger
  • Vollständige Wärmerückgewinnung (Doppelbündel-Wärmetauscher für vollständige Wärmerückgewinnung)
  • Zusätzlicher Verflüssiger (partielle Wärmerückgewinnung)
  • Wärmespeicherung (bis zu -7,8 °C)
  • Freie Kühlung

Steuergerät Tracer AdaptiView™

  • Die Trane Adaptive Control™-Strategien, die hinter den CenTraVac-Wasserkühlmaschinen stehen, gehen auf eine Vielzahl von Bedingungen ein, um einen effizienten Wasserkühlmaschinenbetrieb für alle Anwendungsbereiche sicherzustellen. Hierzu zählen auch patentierte Regelalgorithmen, die die Leistung in variablen Primärstromsystemen maximieren.
  • Das auf einem offenen Protokoll fundierte Design unterstützt die Integration in jedes Gebäudeautomatisierungssystem, ohne dass es Gateways bedarf (BACnetTM, LonTalk®, und Modbus RTU)

Suchfunktion für weiteres Produktmaterial: Litweb

Kontaktanfrageformular