Series R™-Wasserkühlmaschine RTAC

400-1.500 kW

Hauptmerkmale

  • Kleine Stellfläche
  • Nur ein Stromanschluss
  • Exakte Lastanpassung
  • Niedrige Schallpegel
  • „Fallfilm“-Verdampfer – hohe Leistungsziffer und reduzierte Kältemittelfüllmenge
  • Werkseitig montierter Schaltschrank mit Stern-Dreieck-Starter
  • Geringe Abstände bei Installation möglich (Seitenabstände 1,2 m)

Vorteile für die Kunden

  • Zuverlässigkeit: Schraubenverdichter von Trane mit nur 3 beweglichen Teilen
  • Wirkungsgrad: 3 Leistungsstufen, für jeden Bedarf
  • Mit Eurovent-Zertifizierung Klasse A

Einige Größen und Versionen sind nicht in Ländern erhältlich, die die Ecodesign-Richtlinie umsetzen.

Optionen

  • Sommerbetrieb (bis 52 °C)
  • Betrieb bei niedrigen Außentemperaturen (bis zu -18 °C)
  • Geräuscharme Ausführung: Ventilatoren mit niedriger Drehzahl und schalldämpfendem Verdichtergehäuse
  • Hochleistungsausführung
  • Netz-Trennschalter
  • Geräteanschlüsse mit genuteten Rohren
  • Besonders weite und spezielle Rohre für Anwendungen mit niedrigen Wassertemperaturen (bis -12 °C)
  • Schwarze, epoxidbeschichtete Aluminiumlamellen (für Einsatz in korrodierender Atmosphäre)
  • Kupferlamellen
  • Schutzvorrichtung für den Verflüssiger oder das gesamte Gerät
  • Hoch- und Niederdruckmanometer

Energiesparoptionen: Hochleistungs- und Extra-Hochleistungsausführungen

Zubehör

  • Schwingungsdämpfende Neopren-Unterlagen
  • Anschlusssatz für genutete Rohrverbindungen
  • Strömungswächter

Geräteregler Tracer™ CH530

Mikroprozessor Adaptive Control™ mit folgenden Merkmalen:

  • Benutzerfreundliche Bedienerschnittstelle
  • Ext. Auto-Betrieb/Abschaltung
  • Externe Sperre
  • Steuerung der Kaltwasserpumpe
  • Karte für Eisspeicherbetrieb (optional)
  • Karte für externen Kaltwasser- und Strombegrenzungssollwert (optional)

Contact Request Form