Planungs- und Analyse-Tools

Branchenführende Tools für den Entwurf und die Analyse von HLK-Systemen sind kritisch für die Ausarbeitung einer optimalen Gebäudeumgebung. Angesichts des hohen Niveaus der Steuerungs- und Leistungsanforderungen moderner HLK-Systeme ergeben sich deutlich verringerte Ressourcenanforderungen. Genaue Analysen und Spezifikationen führen zu deutlichen Einsparungen und optimaler Leistung für die Gebäudebetreiber.

Um Technikern in puncto Gebäude- und HLK-Systeme unter die Arme zu greifen, hat Trane bei der Unterstützung mit der Entwicklung verschiedener Software-, Planungs- und Analysetools neue Wege beschritten.

Unabhängig davon, ob Sie nur ein schnelles Energie-Audit oder eine umfassende Lastanalyse durchführen, ein Profil der Systemleistung erstellen oder die optimalen HLK-Komponenten oder -Konfigurationen für eine bestehende Installation bestimmen möchten: Wir haben ein Softwarepaket für Sie parat, das Ihnen eine Lösung für moderne Konzipierungsanforderungen präsentiert.

TCPA
Trane Chiller Plant Analyzer (TCPA) ist ein Tool von Trane Building Advantage. Es ermöglicht schnelle Energieaudits einschließlich Energieberechnungen, Kalkulationen für Budgetinvestitionen und automatische Auditberichte. Das Programm wird zudem verwendet, um detaillierte Leistungsdaten zu spezifischen Wasserkühlmaschinen und Mehrleitermaschinen zu generieren.

TRACE 700
Trane Air Conditioning Economics bzw. TRACE™ ist ein preisgekröntes Softwareprogramm zur Planung und Analyse für HLK-Experten, mit dessen Hilfe sich HLK-Anlagen in Gebäuden auf der Grundlage von Energienutzung und Lebenszykluskosten optimieren lassen.

TRACE 700 unterstützt Sie beim Vergleich der energetischen und ökonomischen Auswirkungen der gebäudebezogenen Auswahlmöglichkeiten wie architektonische Merkmale, HLK-Systeme, HLK-Anlagen, Gebäudenutzung oder -planung und Finanzoptionen.


Genaue Informationen erhalten Sie bei Ihrer Trane-Vertretung.

Kontaktanfrageformular