Nahrungsmittel und Getränke

Richtiges Kühlketten-Management

Die Kühlkette zwischen Herstellern und Verbrauchern, die sich von der Herstellung bzw. Weiterverarbeitung über Verpackung, Lagerung und Auslieferung erstreckt, ist der Schlüssel zur Gewährleistung von Qualität, Sicherheit und Rentabilität von Lebensmitteln und Getränken.

Wir entwickeln integrierte Kühlsysteme, die je nach Bedarf von der einfachen Lagerung bis zur komplexen Lebensmittelverarbeitung reichen. Unsere fachgerecht ausgeführten Anlagen und Systeme erfüllen die anwendungsspezifischen Anforderungen an Verteilung, Temperatur, Feuchtegehalt und Filterung der Luft und entsprechen den gesetzlichen Vorschriften.

Sehr hohe Kühllasten aufgrund extremer Bedingungen erfordern Wasserkühlmaschinen mit hohem Wirkungsgrad unter Voll- und Teillast. Die Verwendung von Glykol- oder Solelösungen ermöglicht die genaue Regelung der Raumbedingungen und die Nutzung der vollen Kapazität der optimierten Kühlregister.

Ausfallzeit ist keine Option. Die Zuverlässigkeit eines Systems ist das Ergebnis einer optimalen Planung und Auslegung, optimierter Geräteausstattung und Installation sowie fachgerechter Wartung.

In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie hat das HLK-System Priorität. Hierzu zählt die Integration verschiedener Komponenten wie Wasserkühlmaschinen, Pumpen, Luftverteilung und Regelung der Temperatur und Luftfeuchte. Und bei planmäßigen Abschaltungen, Notfällen oder Produktionsspitzen verfügen die Trane Mietservices über das Know-how und die Ausrüstung, um das Risiko für die Lebensmittel- und Getränkeherstellung deutlich zu verringern.


Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu besprechen, wie Ihr Unternehmen heute und in Zukunft von den Trane-Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie profitieren kann.

 

Suchfunktion für weiteres Produktmaterial: Litweb

Kontaktanfrageformular