Klimaschonendes Kältemittel R-454B in Scrollverdichtern von Trane

Die Dachklimageräte, Wasserkühlmaschinen und Wärmepumpen der Trane Conquest Serie senken jetzt drastisch die Auswirkungen auf den Treibhauseffekt, indem die Scrollverdichter sukzessive auf das bisherige Kältemittel R-410A verzichten.

Brüssel, 16. Feb. 2021 – Trane®, einer der weltweit führenden Anbieter von Komfortlösungen und Dienstleistungen für Gebäude und eine Marke von Trane Technologies, setzt verstärkt auf das Kältemittel R-454B, das sich durch ein besonders geringes Treibhauspotenzial auszeichnet. Diese klimaschonende Lösung findet sich jetzt sukzessive im gesamten Portfolio an Scrollverdichter-Wasserkühlmaschinen, Wärmepumpen, Mehrleitermaschinen und Dachklimageräten. Bereits umgestellt auf das umweltfreundliche R-454B wurden die Wasserkühlmaschinen Conquest CGAX und die CXAX-Wärmepumpen.

R-454B hat das geringste Treibhauspotenzial aller Kältemittel, die derzeit für Scrollverdichter erhältlich sind. Es verbessert die Energieeffizienz der Maschinen und verringert die direkten Auswirkungen auf das Klima. Im Vergleich zum Kältemittel R-410A ist es um 76 % besser, im Vergleich zu R-32 um 30 %. Die Steuersätze für herkömmliche Kältemittel in Europa steigen. Kunden können jetzt darauf reagieren, indem sie in Maschinen mit wirtschaftlichen und zukunftssicheren Kältemitteln investieren.

„Schon immer setzen wir bei Trane auf das richtige Kältemittel im richtigen Produkt zum richtigen Zeitpunkt. Unseren Kunden wollen wir stets die bestmögliche Lösung bieten, die gleichermaßen klimaschonend und wirtschaftlich ist.“, so Jose La Loggia, Trane-Geschäftsführer in Europa, Nahost und Afrika. Loggia betont: „Wir entwickeln seit jeher Produkte, mit denen unsere Kunden ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen können. Ohne Einbußen bei Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung. Mit dem Umstieg von R-410A auf R-454B in unserem Portfolio an Scrollverdichtern ermöglichen wir unseren Kunden jetzt die größtmögliche Reduzierung des Treibhauspotenzials.“

Mit der Einführung von R-454B in seinen Scrollverdichtern bietet Trane jetzt klimaschonende Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen für alle Produktbereiche an.

Die strategischen Veränderungen im Produktportfolio stehen im Einklang mit den Nachhaltigkeitsverpflichtungen von Trane Technologies und der Verpflichtung, die Kohlendioxidemissionen der Kunden um eine Gigatonne zu verringern – das entspricht den kombinierten jährlichen Kohlendioxidemissionen von Italien, Frankreich und dem Vereinigten Königreich.

Die neuen Modelle Conquest CGAX und CXAX mit R-454B sind Teil des exklusiven EcoWise™-Portfolios von Trane Technologies. Dazu gehören HLK- und Kältesysteme sowie weitere Produkte mit möglichst geringen Umweltauswirkungen.

Alle Maschinen mit dem neuen Kältemittel R-454B werden im Prüflabor des unternehmenseigenen Produktions- und Konstruktionszentrums im französischen Epinal getestet. Hier werden neue Produkte entwickelt und deren Einsatz auch unter extremen Betriebsbedingungen simuliert. Die Tests bestätigen, dass HLK-Maschinen von Trane höchste Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit erfüllen.

 

# # #

Über Trane

Trane, eine Marke der Trane Technologies (NYSE: TT), entwickelt als globaler Klima-Innovator komfortable, energieeffiziente Umgebungen für Innenräume im gewerblichen und privaten Bereich. Weitere Informationen unter www.trane.eu und www.tranetechnologies.com.

Contact Information

Geraldine Velner

Communications Leader, Trane Technologies EMEA

+32493282676

geraldine.velner@tranetechnologies.com

Michal Karkoszka

Contractor, Trane Technologies

+48222435357