Schwingungsanalyse

Jedes Teil einer Kälte- und Klimaanlagenausrüstung mit rotierenden Teilen hat sein eigenes Schwingungsverhalten. Die Art und Weise der Veränderung dieses Verhaltens kann als ein genaues Kriterium für die Identifizierung potenzieller Probleme verwendet werden, z. B. Verschleiß der Lager, Unwucht einer Welle oder abnehmende Toleranz des Schraubenverdichterrotors.

Eigenschaften

  • Analyse des Schwingungsverhaltens
    • Erkennung der Schwingungsquelle
    • Erkennung der Schwingungsstärke
  • Erkennung einer Wellenunwucht

Vorteile

  • Reduzierung von Verdichterausfallzeit
  • Erkennung von Störungsrisiken vor Auftreten eines Schadens: vorbeugende Wartung
  • Durchführung von Gegenmaßnahmen vor Auftreten von Ausfallzeiten

Suchfunktion für weiteres Produktmaterial: Litweb

Kontaktanfrageformular