Wenden Sie sich an Ihren Trane-Vermietungsexperten

Notkühlung zur Erstellung der Coronavirus-Intensivstation

Projekt-Highlights

Location: Italien

Industry: Gesundheitswesen

Rental Need: trane-commercial:trane-europe/rental-needed/hvac-cooling

Products Installed: 1 luftgekühlter RTAD-Kühler

Cooling Capacity: 530 kW

Reparaturservice für Kühler

Herausforderung

Italien war das erste Land in Europa, das vom COVID-19-Ausbruch betroffen war. Angesichts des anfänglichen exponentiellen Anstiegs der Zahl der infizierten Patienten, die behandelt werden mussten, war dieses Krankenhaus in Rom - wie viele andere kurz darauf im übrigen Europa - schnell mit den Neuaufnahmen überfordert. Angesichts des Platzmangels stand das Krankenhaus schnell unter Druck, Lösungen zu finden, um neue Isolations- und Intensivstationen (ICUs) zu eröffnen. Sie beschlossen, eine zusätzliche Gesundheitseinrichtung wieder in Betrieb zu nehmen, die noch nicht mit einer HLK-Anlage ausgestattet war. Es war wichtig, dass die Anlage innerhalb von 72 Stunden betriebsbereit war.

Lösung

Als der Hilferuf kam, stellte sich das italienische Vermietungsteam der Herausforderung, innerhalb von 24 Stunden die Kühlung in der Krankenhauseinrichtung sicherzustellen.

Ein Serviceexperte war sofort vor Ort, um eine Bewertung vorzunehmen. Am nächsten Tag lieferte das Team eine luftgekühlte Kältemaschine und setzte 100 Meter Rohr und 100 Meter Elektrokabel ein. Sie reparierten ein elektrisches Kabel, und bald darauf wurden die erforderlichen 530 kW Kühlung an das Gebäude geliefert.

„Wir hatten das System innerhalb von 24 Stunden betriebsbereit. Ich bin sehr stolz auf die Arbeit, die wir leisten konnten, um zur Gesundheit meines Landes beizutragen“, erklärt Gianluca Capuani, Solutions Sales Engineer in Rental and Services.

Ergebnisse

Das Krankenhaus wurde innerhalb des vorgegebenen engen Zeitplans pünktlich eröffnet. Das Personal konnte mehr Patienten unter angemessenen Klimabedingungen aufnehmen und behandeln.

Die Trane Teams in ganz Europa und im Rest der Welt haben diese schwierige Zeit gemeinsam gemeistert. Unsere starke Organisation aus Anwendungsingenieuren, Produktionsstätten, Geräte- und Serviceexperten hat unermüdlich gearbeitet, um den entscheidenden Infrastrukturbedarf in Krankenhäusern und wichtigen Unternehmen zu unterstützen und die globale Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie zu begleiten. Trane Rental Services hat schon immer Wege gefunden, auf beispiellose Nachfragespitzen nach Mietlösungen zu reagieren – dank der Unterstützung durch belastbare, agile und stets einsatzbereite Teams.