Trane bietet nun Airfinity Solar als erneuerbare Energiequelle für gewerblich genutzte Gebäude an

Neues integriertes Solar-Dachsystem Airfinity Solar verringert den Stromverbrauch, die Betriebskosten und die CO2-Emissionen in der Stoßzeit ohne Kompromisse beim Komfort.

Brüssel, 17. Januar 2017 – Trane, ein führender Anbieter von Komfortlösungen und -dienstleistungen und eine Marke von Ingersoll Rand, führt Airfinity™ Solar ein, eine anpassbare und vorgefertigte Lösung, bestehend aus Photovoltaik-Solarpaneelen, die mit der Trane Airfinity-Reihe an Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagensystemen (HLK) zur Dachmontage kompatibel sind.

Das neue Solar-Dachsystem bietet Gebäudebesitzern in ganz Europa einen neuen Weg, um eine nachhaltige Energielösung einzuführen und Betriebskosten bei gleichzeitiger Gesetzeskonformität zu senken. Das neue System ist mit den Building Research Establishment Environmental Assessment Method- (BREEAM), Leadership in Energy and Environmental Design (LEED)-Zertifizierungen und Vorschriften wie der Erneuerbare-Energien-Richtlinie 2009/28/EG konform, die die Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen fördert und in der das Ziel festgelegt ist, bis 2020 den Anteil an erneuerbaren Energien im Bruttoendenergieverbrauch der EU auf 20 Prozent zu erhöhen.

„HLK-Systeme verbrauchen während Stoßzeiten teuren Strom, wenn die Verfügbarkeit von Solarenergie am besten ist. Durch die Installation der Solarpaneele zum Betreiben der HLK-Anlage werden die CO2-Emissionen des Gebäudes sowie der Stromverbrauch während Stoßzeiten verringert“, so Dominique Silva, Leiterin Universalsystem-Produkte von Trane in Europa. „Das neue Airfinity Solar bietet Kunden ein vorgefertigtes Paket das auf deren Bedürfnisse und Budget anpassbar ist. Es kombiniert die neuesten kompakten und leichten Airfinity-Dachgeräte von Trane mit bewährter Photovoltaiktechnologie und branchenführenden Umrichtern.“

Bestandteile von Trane Airfinity Solar:

  • Airfinity-Dachgerät(e): Hocheffiziente Direktexpansions-Klimageräte für die Klimatisierung und Belüftung von Innenräumen.
  • Photovoltaikpaneele aus Silizium: wandeln Sonnenenergie in elektrischen Gleichstrom um.
  • Montagerahmen: zur Befestigung der Photovoltaikpaneele auf dem Dach; dient zudem als Windschutz.
  • Hocheffizienter Umrichter: Wandelt den von den PV-Solarpaneelen gelieferten Gleichstrom (DC) in Wechselstrom (AC) um, mit dem das HLK-Dachgerät und das Gebäudestromnetz gespeist werden kann.
  • Kabel und Anschlüsse: Doppelisolierung und UV-beständige Kabel, die für einen Einsatz auf dem Dach geeignet sind, sowie IP65-Crimpanschlüsse
  • Einfache Systemintegration: Plug-and-Play-Lösungen

Bereits installierte und im Betrieb befindliche Trane Airfinity-Dachgeräte können einfach durch Airfinity Solar aufgerüstet werden.

# # #

Über Ingersoll Rand und Trane
Ingersoll Rand (NYSE: IR) fördert die Lebensqualität durch die Schaffung komfortabler, nachhaltiger und effizienter Umweltbedingungen. Unsere Mitarbeiter und Marken – darunter Club Car®, Ingersoll Rand®, Thermo King® und Trane® – tragen gemeinsam dazu bei, die Qualität und Behaglichkeit der Luft in Häusern und Gebäuden, den Transport und Schutz von Nahrungsmitteln bzw. verderblichen Waren sowie die Produktivität und Effizienz industrieller Prozesse zu steigern. Wir sind ein 13-Milliarden-$-Weltunternehmen, das sich zu nachhaltigem Fortschritt und dauerhaftem Erfolg verpflichtet hat. Die Lösungen von Trane, die ein breit gefächertes Sortiment an energieeffizienten Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen, Haustechnik und Bauleistungen, Ersatzteilbetreuung und moderne Kontrollsysteme umfassen, optimieren das Raumklima. Weitere Informationen finden Sie unter www.ingersollrand.com oder trane.com.