Services zur Inbetriebnahme

Sorgen Sie mit der Inbetriebnahme von Trane dafür, dass Ihr HLK-System von Anfang an optimal funktioniert. 

Ihre Erstinvestition in eine neue HLK-Anlage stellt nur 5–10 % der Gesamtkosten (Anschaffung und Betriebskosten) dar. Mit der Zeit können die addierten Betriebskosten – insbesondere die Energiekosten – 10- bis 20-mal höher ausfallen als die Anschaffungskosten für die Anlage.

Deshalb ist es so wichtig, Ihr System während des Basis-Betriebszeitraums mit maximaler Leistung zu betreiben. Die richtigen Services, durchgeführt von fachkundigen, geschulten Trane Technikern mit Werkszulassung, können den Unterschied ausmachen zwischen einem System mit effizientem Betrieb und einem System, das auf kurze oder lange Sicht Energie und Geld verschwendet. Trane Inbetriebnahme stellen sicher, dass Ihre neue Anlage korrekt installiert wird, und bilden die Basis für Effizienz und Leistung während des gesamten Lebenszyklus.