CH536-Regler Airfinity

Das brandneue CH536-Mikroprozessor-Steuermodul von Trane steuert Dachgeräte zur Heizung, Kühlung und Belüftung für höchsten Komfort, unübertroffene Zuverlässigkeit und viel höhere Flexibilität als herkömmliche Systeme. Die integrierten intelligenten Logikfunktionen regeln Heiz- und Kühlstufen, minimale Laufzeiten, Diagnosefunktionen, das Abtauen von Wärmepumpen, kurze Zykluszeiten und noch viel mehr.

Leistungsmerkmale und Vorteile Trane CH536:

  • Sie bietet die Steuerung der jeweiligen Betriebsart (Kühlen, Heizen oder Lüftung) durch Messung der Außen- und Innentemperatur
  • Verbesserte Qualität und höhere Zuverlässigkeit durch den Einsatz von Regel- und Steuereinheiten, die einem Dauertest unterzogen wurden
  • Erhöht die Lebensdauer der Verdichter durch eine integrierte Wiederanlaufsperre
  • Durch Reduzierung der erforderlichen Bauteile geringere Ausfall-Wahrscheinlichkeit
  • Setzt auf eine Regelung anhand des variablen Luftdurchflusses auf Grundlage des Heiz- oder Kühlbedarfs für höhere Energieeinsparungen
  • Der Einbau von Komponenten am Aufstellungsort entfällt: Wiederanlaufsperre, Relais für Anlaufverzögerung und Steuerung für Mindest-Laufzeit sind bereits integriert Um einen ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten, werden die Regel- und Steuereinheiten werkseitig überprüft.
  • Energieoptimierung durch Dämpfung von Spannungsspitzen mithilfe einer Stufenschaltung der Ventilatoren, Verdichter und Heizungen.
  • Die Gebäudenutzer profitieren von der adaptiven Regelung. Fällt eine Komponente aus, arbeitet das Gerät mit vorab festgelegten Sollwerten weiter.

Kontaktanfrageformular