Mietservices für die Pharmaindustrie

Genaue Regelung der Temperatur und Luftfeuchte

In der Pharmaindustrie übernimmt Prozesssteuerung eine tragende Rolle für die Qualität und Konsistenz von Formeln, ihre Tests und das Endprodukt. Zum Erreichen hochwertigster Produkte sind außergewöhnliche Standards erforderlich. Eine präzise Qualitätskontrolle kann durch genaues Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmanagement bei jedem Schritt der Produktion sichergestellt werden, von der Kühlung von Salben vor dem Rollen und Verpacken bis zum Wasser, das beim Nassgranulationsverfahren zur Tablettenpressung verwendet wird.

Pharmazeutische Produkte wie Impfstoffe, Diagnose-Kits, sterilisierte Behälter und Arzneimittel müssen bei einer voreingestellten Temperatur und Luftfeuchtigkeit gelagert werden, um Ihre Eigenschaften beizubehalten und Vorschriften einzuhalten. Deshalb ist jede Störung oder Ungenauigkeit des HLK-Systems schlichtweg nicht vertretbar, da die Qualität des Produkts beeinträchtigt werden würde.

Trane Mietservices bieten das Know-how für die Pharmaindustrie

Bei planmäßigen Abschaltungen, Notfällen und Produktionsspitzen bieten die Trane Mietservices das Know-how und die Ausrüstung, um ein Risiko für den Produktionsprozess deutlich zu verringern.

  • Trane hat zuverlässige und kostengünstige Mietlösungen unterschiedlichster Designkomplexität für Pharmaunternehmen im Angebot, damit Sie jederzeit über die erforderliche HLK-Leistung verfügen.
  • Trane-Techniker führen gemeinsam mit Ihrem operativen Team eine umfassende Analyse Ihrer Anforderungen durch.
  • Die Lieferung aller Mietgeräte wird genau auf Ihre Betriebsabläufe abgestimmt

Suchfunktion für weiteres Produktmaterial: Litweb

Für die Anmietung einer Mietanlage jetzt anrufen

044 745 30 30

 

Formular für schnelle Angebotserstellung