Tracer™ CH 535

Die CH535 Steuerung der Kühlwassertemperatur erfolgt über einen Regler mit Mikroprozessor, der Wasser- und Kältemitteltemperatur sowie Kältemitteldruck überwacht.

Der Mikroprozessor-basierte Regler wird werksseitig montiert, vollständig verdrahtet, konfiguriert und im Werk getestet. Der Regler stellt die Folgeschaltung von Verdichter und Gebläse (Lastregelung), Fehlererkennung, Diagnose und Überwachung sicher.

Hauptmerkmale

  • Schutz gegen zu hohen und zu niedrigen Kältemitteldruck
  • Belastungsgrenzenregelung für Verdichterlast bei hohen Temperaturen des Rücklaufwassers
  • Ablaufsteuerung für Verdichtergebläse mit automatischer Kreislaufführung in Abhängigkeit vom Umgebungsverflüssigungsdruck
  • Einstellbare Einschaltverzögerung für Verdichter
  • Automatische Verdichterstartfolge zum Ausgleich von Betriebsstunden und Verdichterstarts
  • Phasenumkehr-/Einphasenschutz
  • Sperrsteuerung für niedrige Umgebungswerte mit einstellbarem Sollwert
  • Integrierter serieller RS485-Anschluss für BMS-Anschluss
  • Varianten für Kommunikationsprotokolle: ModBus, LonTalk und BACnet müssen verfügbar sein

Die Benutzeroberfläche des Displays ermöglicht das vollständige grafische Management über Symbole und einen Touchscreen:

  • LCD-Display, 6 Navigationstasten
  • Klare Mitteilungen, 15 Sprachen
  • EXV: Elektronische Expansionsventile
  • Kundenpaket: ext. Kaltwassersollwert, ext. Leistungsbegrenzung, analoge Leistungsabgabe, programmierbare Relais
  • Verlust von Kältemittel (2015)
  • Sollwerteinstellung für Ausgangskühlwasser
  • Temperaturanzeige für Eingangs- und Ausgangswasser
  • Verflüssigerdruck pro Kreislauf
  • Saugdruck pro Kreislauf
  • Umgebungslufttemperatur
  • Verflüssigertemperatur pro Kreislauf
  • Saugtemperatur pro Kreislauf

Sicherheitsanzeigen auf der Bedienanzeige:

  • Erkennung niedriger Kaltwassertemperatur
  • Zu hoher Kältemitteldruck
  • Unterbrechung des Kaltwasserdurchflusses
  • Kontakt für externen Ausschalter pro Kreislauf
  • Motorstromüberlastung
  • Phasenumkehr/Unwucht/Einphasenbetrieb
  • Ausfall des Temperatursensors für Ausgangswasser zum Abgleich mit Sollwert
  • Verdichterstatus (ein/aus)

Suchfunktion für weiteres Produktmaterial: Litweb

Kontaktanfrageformular