Hochleistungsgebäude

Lernen Sie Hochleistungsgebäude kennen

Die Definition eines Hochleistungsgebäudes kann so vielfältig sein wie dessen Bauweise selbst.  Im weitesten Sinne wird ein Hochleistungsgebäude durch die von LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) festgelegten Richtlinien definiert. Bei diesen werden bestimmte Standards hinsichtlich Energie- und Wasserverbrauch, Zuverlässigkeit und Betriebszeit des Systems sowie Umweltvorschriften und Komfort des Bedieners eingehalten.

Laut Definition von Trane ist ein Hochleistungsgebäude jedoch mehr als nur eine Bauweise, die bestimmten Kriterien folgt. Es ist ein Ziel – eines, das einen ganzheitlichen Ansatz erfordert, während Orte geschaffen werden, die zuverlässig, sicher, gesund, komfortabel und effizient sind.

Trane weiß, dass Hochleistungsgebäude ihren Besitzern und Betreibern dabei helfen, eine höhere Produktivität zu erreichen und gleichzeitig ihre Geschäftsmission zu erfüllen. Zu diesem Zweck vertraut Trane auf Konstruktions- und Betriebsstandards, die aufgestellt, gemessen und ständig überprüft werden, um ein definiertes Ergebnis zu erzielen.

Diese Ergebnisse stehen für eine enge Zusammenarbeit zwischen Trane und dem Kunden. Dabei wird eine einzigartige Methode eingesetzt, die finanzielle, betriebliche und energiespezifische Analysen mit speziellen Dienstleistungsangeboten und verfügbarer Finanzierung kombiniert. Diese Methode verkörpert den Ansatz „gesamtes Gebäude, gesamter Lebenszyklus“, bei dem davon ausgegangen wird, dass der ursprüngliche Entwurf und die Konstruktion nur etwa 4–5 Prozent der gesamten Lebenszykluskosten eines typischen Gebäudes umfassen, während Betrieb und Wartung ungefähr 85 Prozent ausmachen.*

Und da sich selbst der Zustand der am besten entworfenen und konstruierten Gebäude mit der Zeit verschlechtert, ist Trane der Ansicht, dass eine effektive Dienstleistungsstrategie, die sich stark an der Mission und dem Zweck eines Gebäudes orientiert, entscheidend für das Ergebnis eines Hochleistungsgebäudes ist. Trane bietet eine Reihe von Services an, mit denen die Anforderungen aller Unternehmen erfüllt werden sollen. Trane kann eine Servicevereinbarung von der Überprüfung der Geräteinstallation und der Leistung bis hin zu geplanten Routinewartungen und Energieleistungslösungen anpassen, um Ihnen dabei zu helfen, Ihrer Geschäftsmission durch die Leistung Ihrer Gebäudesysteme gerecht zu werden. 

*US National Institute of Building Sciences (Nationales Institut für Bauswissenschaft in den USA)